Hieroglyphen.de
NewsHieroglyphenGlossarBücherFAQEditorialGästebuchDownloadsLinks


[an error occurred while processing this directive]



 
Glossar - Fremdländer
 
Fremdländer
 
Jedes Land außerhalb des Niltales und -deltas galt den Ägyptern als "Fremdland", das in ihrem Weltbild außerhalb der geordneten Welt (=Ägypten) stand und als Teil des Chaos angesehen wurde. Diese chaotischen Mächte mußten bezwungen werden, um sie so der göttlichen, d.h. ägyptischen, Weltordnung einzugliedern. Aus diesem Grund wird der König häufig dargestellt, wie er einen Asiaten, Nubier und Libyer, als typische Vertreter der Fremdländischen, am Schopf packt und symbolisch niederschlägt.
 
© Sebastian Niedlich
webmaster @ hieroglyphen.de